Der GENSYS COMPACT MAINS ist eine neue Generatorsteuerung für den Schalttafeleinbau, der für Standby-Anwendungen geeignet ist. Diese neue Generation von Steuerungen ist auf ihre Benutzerfreundlichkeit optimiert. Die GENSYS COMPACT MAINS Steuerung profitiert von der langjährigen Erfahrung von CRE TECHNOLOGY in der Netzparallelschaltung mit Notstromgeneratoren, unabhängig davon, ob es sich um eine permanente Parallelschaltung, eine automatische Netzausfallerkennung oder um eine Unterbrechung handelt.
Das GENSYS COMPACT MAINS bietet ein voll kompatibles Modul mit allen Drehzahlreglern, AVRs und J1939-Kommunikation mit elektronischen Motoren. Isolierte Geschwindigkeits- und AVR-Ausgänge und 3 isolierte Kommunikationsports: 2 für CAN-Bus, 1 für Ethernet.

 

Leistungen:

GENSYS COMPACT MAINS bietet Ihnen Zeit- und Kostenersparnis durch einfache Verdrahtung, keine optionalen Komponenten und einfache Anbringung und Programmierung.

Kompatibilität:
Dank seiner vielseitigen Anschlussmöglichkeiten ist das GENSYS COMPACT MAINS kompatibel mit folgenden Peripheriegeräten:

  • ECU: CAN bus J1939
  • Modbus TCP: SCADA oder PLC
  • CANopen-Geräte (bis zu 32 digitale Ein- / Ausgänge)
  • Sekundärregulatoren:
    • Drehzahlregler: ± 10 VDC / Impuls
    • AVR / DVR: ± 10 VDC / Impuls